Vita

Studierte Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Diplom-Sozialwissenschaftlerin 2009) mit den Schwerpunkten Land- und Regionalsoziologie.

Zwischen 2005 und 2006 hat sie ein Auslandssemester an der Universität in Faro, Portugal absolviert.

Seit 2009 ist sie für die GWS mbH als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Nach einer Fortbildung im Bereich der makroökonomischen Modellierung (2011) arbeitet sie u.a. an der Aktualisierung des Branchenprognosemodells SPARTEN mit.

Ihr Interesse liegt vor allem in sozioökonomischen Forschungsbereichen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit, Bildung und Erwerbsarbeit. Sie befasst sich im Rahmen ihrer Tätigkeit vor allem mit Branchenanalysen und -prognosen sowie den Folgen des demografischen Wandels auf den Arbeitsmarkt nach Branchen und Berufen.

Forschungsschwerpunkte

Branchenanalyse

Umweltökonomik

Publikationen von Ines Thobe