Regionales

Viele Aspekte des Wandels in unserer Gesellschaft bekommen erst im regionalen Kontext ihre Brisanz und Eindeutigkeit. Daher sind regionale Analysen – sei es die Beschreibung interregionaler Aspekte oder die Sonderanalyse von einzelnen Regionen – ein wichtiges Querschnittsthemenfeld, um unterschiedliche Fragestellungen im räumlichen Kontext zu erforschen. Unsere regionale Expertise reicht von Arbeitsmarktanalysen über Siedlungsentwicklung bis hin zu Auswirkungen für die Energie- und Klimaschutzpolitik (vgl. Forschungsbereich Energie und Klima).

Mit dem RegioBoard bieten wir zudem ein interaktives und webbasiertes Dashboard für das regionale Monitoring. Es enthält die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zu den Themen Beschäftigung und Arbeitsmarkt, Demografie und Bildung sowie Branchenstruktur und Branchenentwicklungen und ermöglicht durch den Vergleich des eigenen Wirtschaftsstandorts mit benachbarten Kommunen, Kreisen oder ausgewählten, ähnlich strukturierten Wirtschaftsräumen eine Einordnung der aktuellen Lage, um fundierte Entscheidungen für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung treffen zu können. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.