Energieszenarien für ein Energiekonzept der Bundesregierung

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI) werden unter Leitung der Prognos AG, Basel und zusammen mit dem Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln Energieszenarien als Grundlage für das zukünftige Energiekonzept der Bundesregierung erstellt. Das Modell PANTA RHEI der GWS mbH wird eingesetzt, um die gesamtwirtschaftlichen Effekte verschiedener Szenarien gegenüber einer Referenzentwicklung zu ermitteln.

Publikationen
Schlesinger, M., Lutz, C., Lehr, U., Lindenberger, D., Hofer, P., Kirchner, A., Piégsa, A., Straßburg, S., Fürsch, M., Malischek, R., , Panke, T., Trüby, J. & Khoroshun, O. (2011): Energieszenarien 2011. , Studie im Auftrag des BMWi, Basel, Köln, Osnabrück.
Thobe, I., Lehr, U., Schlesinger, M., Lutz, C., Lindenberger, D., Hofer, P., Kemmler, A., Kirchner, A., Straßburg, S., Fürsch, M., , Paulus, M., Richter, J., Trüby, J. & Khoroshun, O. (2010): Energieszenarien für ein Energiekonzept der Bundesregierung. , Studie im Auftrag des BMWi, Basel, Köln, Osnabrück.
Lindenberger, D., Lutz, C. & Schlesinger, M. (2010): Szenarien für ein Energiekonzept der Bundesregierung. , Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 60(11), S. 32-35.