Flaute, M., Lutz, C., Großmann, A. & Nieters, A. (2017)
Macroeconomic Effects of Prosumer Households in Germany.
Mönnig, A. (2016)
Der Fall BREXIT - Was bedeutet er für Deutschland?
Großmann, A. & Hohmann, F. (2016)
E3.pt – An E3 PortableDyme Model for Portugal.
An der Heiden, I., Ahlert, G., Meyrahn, F., Repenning, S. & Preuß, H. (2016)
Ältere als Motor der Sportwirtschaft?
Preuß, H., Ahlert, G. & An der Heiden, I. (2016)
Die wirtschaftliche Bedeutung des Sports.
Meyer, B. & Ahlert, G. (2016)
Imperfect Markets and the Properties of Macro-economic-environmental Models as Tools for Policy Evaluation.
Wolter, M. I., Mönnig, A., Hummel, M., Weber, E., Zika, G., Helmrich, R., Maier, T. & Neuber-Pohl, C. (2016)
Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie. Szenario-Rechnungen im Rahmen der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen.
Flaute, M., Lutz, C. & Großmann, A. (2016)
Prosumer-Haushalte aus gesamtwirtschaftlicher Sicht.
Mönnig, A. (2016)
Wirtschaft und Flüchtlinge – genaues Hinschauen hilfreich.
Mönnig, A. (2016)
Die US-Wahl 2016 – Zeitenwende für den Freihandel?

New reports or discussion paper, ongoing projects and the latest developments – find out about GWS news here