Oosterhaven, J. & Többen, J. (2019)
On the sensitivity of disaster impact estimates for fixed ratio assumptions. In: Rose, A. & Okuyama, Y.: Modeling Spatial and Economic Impacts of Disasters – New Edition
Wolter, M. I., Mönnig, A., Schneemann, Ch., Weber, E., Zika, G., Helmrich, R., Maier, T. & Winnige, S. (2019)
Wirtschaft 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Ökonomie.
Becker, L. & Lutz, C. (2019)
Infrastruktur des Kraftstoffmarktes – Elemente, Kosten, Anlagenbestand.
Lehr, U., Lutz, C., Ulrich, P., Edler, D. & Blazejczak, J. (2019)
Beschäftigungschancen auf dem Weg zu einer Green Economy – szenarienbasierte Analyse von (Netto-) Beschäftigungswirkungen.
Mönnig, A., Maier, T. & Zika, G. (2019)
Economy 4.0 – Digitalisation and Its Effect on Wage Inequality.
Zika, G., Mönnig, A., Wolter, M. I., Schneemann, Ch., Kalinowski, M., Maier, T. & Winnige, S. (2019)
Folgen von beruflichen Passungsproblemen und Weiterbildungsbedarfe in einer digitalisierten Arbeitswelt. Bundesministerium für Arbeit und Soziales,
Mönnig, A. & Wolter, M. I. (2019)
TINFORGE – Trade in INFORGE. Methoden-Update 2019.
Mönnig, A. & Bieritz, L. (2019)
Copper Forecasting Chile – COFORCE Methodology Report.
Lutz, C., Becker, L., Ulrich, P. & Distelkamp, M. (2019)
Sozioökonomische Szenarien als Grundlage der Vulnerabilitätsanalysen für Deutschland – Teilbericht des Vorhabens „Politikinstrumente zur Klimaanpassung“.
Ulrich, P. & Lehr, U. (2019)
Economic effects of an E-mobility scenario – input structure and energy consumption.

Neue Themenreports, aktuelle Entwicklungen oder laufende Projekte – hier erfahren Sie es aus erster Hand