Lehr, U., Großmann, A., Wiebe, K. S., Wolter, M. I. & Fleissner, P. (2016)
Knappe Metalle, Peak Oil und mögliche wirtschaftliche Folgen – Vergleich zweier ökonomischer Modelle zu möglichen Folgen von Verfügbarkeitsgrenzen bei fossilen Energien und Metallen.
Lehr, U. & Lutz, C. (2016)
German Energiewende - quo vadis?
Maier, T., Mönnig, A., Wolter, M. I. & Neuber-Pohl, C. (2015)
Erwerbsverhalten, berufliche Flexibilitäten, Arbeitsvolumenpotenzial und Pendelbewegungen auf regionaler Ebene.
Mönnig, A. & Wolter, M. I. (2015)
Die Entwicklung des Arbeitskräftebedarfs nach Bundesländern und Regionen bis 2030.
Schulte in den Bäumen, H., Többen, J. & Lenzen, M. (2015)
Labour forced Impacts and Production losses due to the 2013 flood in Germany.
Többen, J. & Kronenberg, T. (2015)
Construction of Multi-Regional Input–Output Tables using the CHARM Method.
An der Heiden, I., Ahlert, G., Meyrahn, F. & Preuß, H. (2015)
Wirtschaftsfaktor Fußball.
Wolter, M. I., Mönnig, A., Hummel, M., Schneemann, Ch., Weber, E., Zika, G., Helmrich, R., Maier, T. & Neuber-Pohl, C. (2015)
Industrie 4.0 und die Folgen für Arbeitsmarkt und Wirtschaft – Szenario-Rechnungen im Rahmen der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen.
Maier, T., Mönnig, A. & Zika, G. (2015)
Labour demand in Germany by industrial sector, occupational field and qualification until 2025 – model calculations using the IAB/INFORGE model.
Ahlert, G., Hohmann, F., Meyer, M., Buhl, J., Greiff, K., Lettenmeier, M., Liedtke, C., Schipperges, M., Steger, S. & Teubler, J. (2015)
Global nachhaltige materielle Wohlstandsniveaus – Analyse und Veranschaulichung global nachhaltiger materieller Versorgungsgrade auf der Ebene von Haushalten.

Neue Themenreports, aktuelle Entwicklungen oder laufende Projekte – hier erfahren Sie es aus erster Hand