News

Möchten Sie immer über die aktuellen News informiert werden?
Folgen Sie uns gerne auf LinkedIn und Twitter!
 

Drei QuBe-Szenarien zu Lohnreagiblität, Demografiemodellierung und Digitalisierung in der Elektroindustrie veröffentlicht

Im Rahmen des QuBe-Projektes (www.qube-projekt.de) wurden 2017 drei Szenarien zu unterschiedlichen Themen gerechnet, die nun als Download bereitstehen. Das Qube-Szenario 1 (Download) analysiert die Lohnreagibilität der Arbeitsnachfrage,…

Modellierung von Zöllen in TINFORGE – methodischer Überblick #1

Vor dem Hintergrund der hohen Bedeutung des Handels für die Wirtschaftsleistung, der aktuellen Außenhandelsforschung und der auch heute noch immer stärker vernetzten Handelsverflechtungen hat die GWS mit TINFORGE ein makroökonometrisches…

Chile – seine Wirtschaft und Kupferabhängigkeit

Im Auftrag des BMBF (FKZ: 01DN16030) untersucht die GWS mbH in Zusammenarbeit mit der Universität Adolfo Ibáñez, Chile, die ökonomische Abhängigkeit vom Kupferbergbau. Mit dem Discussion Paper 2017/02 wird das Projekt vorgestellt sowie…

Unsere Zahl des Monats 11/2017: Regionale Verteilung der Branche „Information und Kommunikation“ 2016

Der Übergang zu einer Wirtschaft 4.0, welche die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt, führt zu spürbaren Veränderungen der Arbeitswelt. Studien des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung in Nürnberg, des Bundesinstituts für…

Unsere Zahl des Monats 10/2017: Unternehmensdemografien in Deutschland

Aktualisierung 2017 mit Sonderauswertung ausgewählter Branchen und Projektionen bis 2020

Die Veränderung der Gesamtzahl an Unternehmen zwischen den vorliegenden Berichtsjahren (2006–2014, nach Wirtschaftsabschnitten, siehe unten…

Mehr Jobs als Megawatt bei der Windenergie in Sachsen

Knapp 6000 Personen können dem Windenergieausbau in Sachsen zugeordnet werden – dagegen bleibt der Zubau an Windparks in Sachsen seit über zehn Jahren hinter den meisten Bundesländern und vor allem hinter den Erwartungen der…

25. INFORUM Konferenz (28. August bis 1. September 2017, Riga (Lettland((

Doris Bünemann, Anett Großmann und Frank Hohmann nahmen an der 25. INFORUM Konferenz in Riga (Lettland) teil. Doris Bünemann stellte die Ergebnisse einer Studie mit dem Titel „Company demographics in Germany. Development of companies -…

Unternehmensdemografien in Deutschland – Aktualisierung 2017 mit Sonderauswertung ausgewählter Branchen und Projektionen bis 2020

Die Veränderung der Gesamtzahl an Unternehmen zwischen den vorliegenden Berichtsjahren (2006–2014, nach Wirtschaftsabschnitten, siehe unten aufgeführte Grafik) zeigt, dass die Rückgänge im Hinblick auf die Unternehmensanzahl im Handel am…

Unsere Zahl des Monats 09/2017: Bauüberhang steigt weiter

Volle Auftragsbücher, steigende Umsätze und zuversichtliche Geschäftserwartungen: Die aktuelle Lage der Baubranche stellt sich überaus positiv dar. Dabei zeichnet sich jedoch ab, dass Angebot und Nachfrage immer weiter auseinanderdriften,…

Unsere Zahl des Monats 08/2017: Vorleistungsgüter im Aufwind – Ende des Investitionsattentismus?

Vorleistungsgüter sind Erzeugnisse, die überwiegend von Unternehmen im Produktionsprozess eingesetzt, verarbeitet und/oder umgewandelt werden. Dazu zählen Metalle, Holz, chemische Grundstoffe, Gummi- und Kunststoffwaren, Papier und Karton…

Neue Themenreports, aktuelle Entwicklungen oder laufende Projekte – hier erfahren Sie es aus erster Hand