News

Möchten Sie immer über die aktuellen News informiert werden?
Folgen Sie uns gerne auf LinkedIn und Twitter!
 

Hammer und Tanz – zur Zeitdimension sozioökonomischer Effekte und politischer Maßnahmen zu Zeiten des Coronavirus

Wenig verstanden ist bisher die zeitliche Dimension sowohl der COVID-19-Pandemie selbst als auch der sozioökonomischen Verwerfungen, die sie auslöst. Die Pandemie wird uns noch für einen längeren Zeitraum begleiten. Die Herstellung und…

Coronavirus-Pandemie – beim Übergang aus der Krise an Europa denken

Die Dynamik der Ausbreitung des Coronavirus hat sich im März als außerordentlich schnell und aus ökonomischer Sicht nicht vorhersagbar erwiesen. Zwar sind die Folgen der Pandemie in ihrer aktuellen Stärke nur bedingt einschätzbar, doch…

Discussion Paper zur Vulnerabilität des chilenischen Kupfermarktes veröffentlicht

"The fragility of the copper demand for the Chilean economy" – die aktuelle Veröffentlichung aus der GWS-Discussion-Paper-Reihe – analysiert die Auswirkungen einer Exportreduktion von Kupfer auf die chilenische Volkswirtschaft. Im Rahmen…

Unsere Zahl des Monats 05/2020: COVID-19 – die regionale Bedeutung des Gastgewerbes

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Wirtschaft sind drastisch. Aktuell prognostiziert das Bundesministerium für Wirtschaft in seiner Frühjahrsprojektion für 2020 einen Rückgang der Wirtschaftsleistung im Vergleich zum…

Die Post-Corona-Welt – Investitionen für Wirtschaft und Umwelt

Die Regelungen zur Eindämmung von COVID-19-Erkrankungen haben sich deutlich auf die Produktion und Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen und die damit verbundenen negativen Umwelteinflüsse ausgewirkt. Diese direkten Wirkungen…

Einschätzungen des GenDis-Projektes zu den gesellschaftlich notwendigen Dienstleistungen in Zeiten des Coronavirus und danach

Wie kann das Angebot in den Bereichen, die für unsere Gesellschaft am notwendigsten sind, sichergestellt werden? Auch angesichts der Corona-Krise – aber nicht nur – beschäftigt uns dieses Thema intensiv. Die Corona-Krise lenkt den Blick…

Das Coronavirus. Folgen für den Strukturwandel am Arbeitsmarkt – kurz-, mittel und langfristig

Erste Einschätzungen des QuBe-Projektes

Die Dynamik der Ausbreitung des Coronavirus hat sich im März als außerordentlich schnell und aus ökonomischer Sicht nicht vorhersagbar erwiesen. Das QuBe-Projekt befasst sich unter der Leitung von…

Unsere Zahl des Monats 04/2020: COVID-19 und das Gastgewerbe

Wie hoch ist der Einfluss auf die Wirtschaft?

Die Pandemie des Coronavirus hält Deutschland im Ausnahmezustand: Produktionsstopps, Zwangsschließung von Geschäften und Kontaktverbote haben das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben…

Workshop zu politische Maßnahmen zur Eindämmung von Rebound-Effekten

Am 21.11.2019 fand in Berlin im Rahmen des ReCap-Projektes ein Workshop statt, bei dem über politische Maßnahmen zur Eindämmung von Rebound-Effekten diskutiert wurde. Teilnehmende aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung generierten im…

Discussion Paper zur Theorie und Methodik der Erstellung von kontrafaktischen Szenarien veröffentlicht

Back to the future – die aktuelle Veröffentlichung aus der GWS-Discussion-Paper-Reihe diskutiert die Theorie und Methodik zur Erstellung von kontrafaktischen Szenarien und wendet sie an einem makroökonometrischen Strukturmodell an. Im…

Neue Themenreports, aktuelle Entwicklungen oder laufende Projekte – hier erfahren Sie es aus erster Hand