Input-Output-Workshop 2024

Ziel des Workshops ist es, Personen aus Wissenschaft und Praxis im Bereich der Input-Output-Forschung zusammenzubringen und eine Plattform für den Erfahrungsaustausch in der Input-Output-Analyse anzubieten. Auf dem Treffen sollen Fortschritte bei der Erstellung internationaler, nationaler und regionaler Input-Output-Tabellen, Weiterentwicklungen bei der Erstellung von Input-Output-Modellen sowie neue Anwendungen und Anwendungsfelder der Input-Output-Analyse präsentiert und diskutiert werden.

Der Call for Papers kann hier heruntergeladen werden.

Tagungsort

Hochschule Osnabrück
SL-Gebäude
Albrechtstr. 30
49076 Osnabrück

Wichtige Termine

  • Abgabe des Abstracts bis zum 31. Dezember 2023
  • Bestätigung der Teilnahme bis Mitte Januar 2024
  • Programm: Ende Januar 2024

Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

Kostenbeitrag: 70 €

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anke Mönnig, Telefon: +49 541 40933‑210

Organisation

Der I-O-Workshop wird gemeinschaftlich organisiert:

  • Anke Mönnig, Annette Olenberg (GWS)
  • Prof. Dr. Tobias Kronenberg (Bochum University of Applied Sciences)
  • Susanna Bolz, Philip Kerner (University of Bremen)